Fachinformatiker/-in

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in  (Fachrichtung Systemintegration)


Für Tüftler
Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration beschäftigst du dich mit den verschiedensten IT-Systemen. Du lernst unterschiedliche Hard- und Softwarekomponenten kennen und bist zuständig für Implementierung und Betreuung der betriebsinternen Systeme. Auch die Beratung deiner Kolleginnen und Kollegen ist ein wichtiger Teil in deiner Ausbildung zum Fachinformatiker/zur Fachinformatikerin.

Deine Voraussetzungen  
  • Mittlere Reife
  • Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben
  • Erfahrung mit elektronischen Medien
  • Gute Englisch-Kenntnisse, Mobilität und Flexibilität

Eckdaten zur Ausbildung
  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Berufsschule: München  
  • Ausbildungsvergütung nach geltendem Tarifvertrag
  • Möglichkeit der Ausbildungszeitverkürzung (bei guter Leistung in Schule und Betrieb)

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten als Fachinformatiker/-in
•    Spezialisierung z.B. auf Wirtschaftsinformatik, IT-Projektmanagement oder Datenbankentwicklung    
•    Techniker/-in der Betriebsinformatik
•    Fachwirt für Computer Management oder Betriebswirt für Informationsverarbeitung
•    Studium Informatik, Informationstechnik, Softwaretechnik oder Wirtschaftsinformatik


Swieselhu.jpg


apostrophy.gifSchon in der Schule machte mir das Arbeiten mit PC’s Spaß, auch privat beschäftigte ich mich mit Laptops, Tablets und Smartphones. KRAIBURG TPE ermöglicht mir eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung bei der ich mein Hobby zum Beruf machen kann.apostrophy.gif



Dominik Michlbauer, Auszubildender zum Fachinformatiker (3. Ausbildungsjahr)



Fachinformatiker  – Mehr als nur HTML
Name
: Stefan Wieslhuber
Ausbildung: Fachinformatiker
Schulabschluss: Mittlere Reife

Stefan Wieslhuber schloss im Juli 2014 seine Ausbildung zum Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung ab. Seitdem ist er als Junior IT-Manager für die Bereiche der Administration, Infrastruktur und für den IT-Support an all unseren Standorten zuständig.

„Eine besondere Herausforderung ist die globale Koordination. Ich freue mich auf die internationale Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen in Malaysia und in den USA. Demnächst stehen die nächsten Dienstreisen dorthin an.“, so Stefan Wieslhuber. Neben dem Tagesgeschäft, zu dem Anfragen zu den Systemen oder Updates zählen, ist Stefan Wieslhuber auch für globale IT-Projekte zuständig. „Die Kombination aus Technik und der weltweite, persönliche Kontakt machen meine Arbeit richtig interessant.“, sagt Stefan Wieslhuber.



News

Strong adhesion from the very start - New TPE series for automotive applications read more

© KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG | All rights reserved. | Legal Disclaimer | Privacy Notice | Terms & Conditions | Conditions of Purchase
close search