Fachkraft Lagerlogistik (m/w)

Zum 1. September 2018 suchen wir Azubis zur Fachkraft Lagerlogistik (m/w)


Für Macher & Organisierer
Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du für die Annahme, die Lagerung, den Transport und den Versand von Gütern verantwortlich. Du erstellst Tourenpläne, optimierst logistische Prozesse und ergreifst Maßnahmen zur Qualitätserhaltung und -verbesserung. Außerdem ermittelst du Kennzahlen und wertest diese aus.

Deine Voraussetzungen  
  • Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Technisches Interesse
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Organisationsfähigkeit

Eckdaten zur Ausbildung
  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Berufsschule: München
  • Ausbildungsvergütung nach geltendem Tarifvertrag
  • Möglichkeit der Ausbildungszeitverkürzung (bei guter Leistung in Schule und Betrieb)

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten als Fachkraft Lagerlogistik
  • Fachkauffrau/-mann für Einkauf und Logistik
  • Fachkauffrau/-mann für Vorratswirtschaft
  • Logistik Techniker/-in
  • Betriebswirt/-in für Logistik



Du hast Interesse an einer fundierten Ausbildung mit ausgezeichneten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten?
Dann sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (ausbildung@kraiburg-tpe.com) oder per Post bis 30. August 2017.

KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG
Stefanie Jankner
Friedrich-Schmidt-Str. 2
84478 Waldkraiburg

Bei Fragen steht dir unsere Ausbilderin Stefanie Jankner gerne zur Verfügung: Tel.: 08638 9810-311


DennisHatnik.jpg


apostrophy.gifMir macht die Ausbildung bei KRAIBURG TPE sehr viel Spaß, weil sie interessant und abwechslungsreich ist. Besonders der ständige Kontakt zu Lieferanten sowie das gute Betriebsklima tragen ihren Teil dazu bei.apostrophy.gif



Mateusz Mendera, Auszubildender zur Fachkraft Lagerlogistik (2. Ausbildungsjahr)





Fachkraft für Lagerlogistik – Eine Ausbildung für Macher und Organisationstalente
Name: Dennis Hatnik
Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik
Schulabschluss: Mittlere Reife

Während seiner dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erlernte Dennis Hatnik die Annahme, die Lagerung, den Transport und den Versand von Gütern sowie die dazugehörigen betriebswirtschaftlichen Abläufe. Der Erwerb eines Staplerscheins ermöglicht ihm das Arbeiten mit dem Hochregalstapler als auch die Verladung von Gütern in LKW und Container. Dieser Beruf erfordert Sorgfalt und ein gutes Zahlenverständnis, da häufig in verschiedenen Gewichten und Maßen gerechnet wird.    

Auch nach dem Abschluss seiner Ausbildung bestehen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, wie der Logistiktechniker, Meister für Lagerwirtschaft oder der Betriebswirt für Logistik. „Die Ausbildung und meine tägliche Arbeit ist durch den Kontakt zu Speditionen und Lieferanten sehr interessant und abwechslungsreich.“, erklärt Dennis Hatnik.

News

Strong adhesion from the very start - New TPE series for automotive applications read more

© KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG | All rights reserved. | Legal Disclaimer | Privacy Notice | Terms & Conditions | Conditions of Purchase
close search