THERMOLAST® A

Die Produktgruppe der THERMOLAST® A Compounds zeichnet sich durch eine verbesserte UV-Beständigkeit bei gleichzeitiger Haftung auf PC, ABS und PC/ABS aus. Die Compounds vereinen zusätzlich hervorragende Kratzfestigkeit und eine angenehme Haptik. Daher eignen sich diese Materialien hervorragend für Anwendungen im Automobilbereich oder für Werkzeuggriffe.  

THERMOLAST® A im Überblick
  • Gute UV- und Witterungsbeständigkeit auch für extremen Außeneinsatz stabilisiert
  • Hervorragende PC- und ABS-Haftung
  • Verbesserte Medienbeständigkeit im Vergleich zu THERMOLAST® K
  • Verbesserte Kratzbeständigkeit gegenüber THERMOLAST® K
  • 40 - 80 Shore A in Schwarz und Natur
  • Spritzguss- und Extrusions-Verarbeitung möglich
  • Ideal für Automobilanwendungen geeignet

Es handelt sich bei diesen Compounds um einen Polymerblend aus vorvernetzten Acrylat-Kautschuk mit einem TPC. Je nach gewünschter Härte wechselt hierbei die kontinuierliche Phase. Bei weichen Materialien wird sie durch das Copolymer gestellt, bei harten Typen durch das TPC. Da das Copolymer bereits vorvernetzt vorliegt, findet während der Herstellung keine Vernetzung auf dem Extruder mehr statt.

News

FREELOCK Schnurverschlusssystem mit Soft-Touch-Drehverschluss aus THERMOLAST® K ...mehr

© KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten | Impressum/Rechtliche Hinweise | Datenschutz | AGB | Einkaufsbedingungen
close search