For Tec E® - Chemische Beständigkeit und Polyamidhaftung

For Tec E® Compounds bieten Anwendern aus den unterschiedlichsten Branchen verschiedene Vorteile: Vielfältige Einfärbbarkeit sowie die Verarbeitung im wirtschaftlichen Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren. Neben außerordentlichen Haftungseigenschaften zu PA 6.6 und zu vielen teilaromatischen Polyamiden kombinieren For Tec-E® Compounds verschiedene Materialvorteile für Applikationen, wie z.B. Unterhaltungselektronik, Power Tools, Steckerverbindungen, etc.

Zusätzlich müssen For Tec E®-Compounds bestimmte Beständigkeitsvorgaben erfüllen, da Elektronikprodukte sehr oft mit bloßen Händen angefasst werden und dadurch ständig mit Hautfett und anderen Chemikalien in Verbindung kommen.

For Tec E® im Überblick
  • > 60 Shore A
  • Mehrkomponenten-Spritzguss mit herausragender Haftung zu teilaromatischen Polyamiden, Polyarylamiden und Polyamiden wie PA 12, PA 6 und PA 6.6
  • Sehr gute Beständigkeit gegen Hautfett und Reinigungsmittel
  • Vielfältige Einfärbbarkeit hausintern möglich
  • Hohes mechanisches Werteniveau- Tiefentemperaturelastisch bis -40 °C
  • Hohe Thermostabilität bis 80 °C
  • Gute UV-, Ozon- und Bewitterungsbeständigkeit
  • Latex-, PVC-, Schwermetallfreiheit
  • Recyclingfähigkeit

News

Starke Haftung von Anfang an - Neue TPE-Reihe für 2-K-Automobilanwendungen ...mehr

© KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten | Impressum/Rechtliche Hinweise | Datenschutz | AGB | Einkaufsbedingungen
close search