Was ist TPO?


Thermoplastische Polyolefine  (TPO)

Was ist TPO?

Thermoplastische Polyolefine (TPO) sind entweder 

  • eine Mischung aus einem olefinischen Thermoplasten (z. B. PP) und einem unvernetzten Elastomer (z. B. EPDM) oder
  • einem Olefin-Copolymer mit einem weichen und einem harten Segment. 

 

Die Materialien bilden eine Untergruppe der Thermoplastischen Elastomere. 

Welche Eigenschaften hat ein TPO-Material?

Die TPO siedeln sich im mittleren und hohen Shore A-Bereich an und zeichnen sich durch eine gute chemische Beständigkeit aus, unter anderem gegen Säure, Basen und Ozon. 

Wie werden TPO verarbeitet?

TPO können wie andere Gruppen der Thermoplastischen Elastomere im Spritzguss- und Extrusionsprozess verarbeitet werden. 

Stellt KRAIBURG TPE TPO her?

KRAIBURG TPE hat sich in den letzten Jahren hauptsächlich auf die Entwicklung und Produktion von TPS- und TPV-Produkten spezialisiert. Trotzdem bietet KRAIBURG TPE spezielle TPO-basierende Compounds an.